Unser Büro in Zürich wird von einem eingespielten Team mit langjähriger Erfahrung in der Anlageberatung und Vermögensverwaltung geführt. Kundengespräche führen wir gerne in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

Regina Bosshard

Regina Bosshard ist seit 2008 für die Palomar Asset Managment AG tätig. Sie ist für sämtliche administrativen Belange zuständig. Regina Bosshard verfügt über langjährige Erfahrung in der Administration einer Vermögensverwaltung.

Stefan Eicher

eicher@palomarltd.com

+41 44 269 80 05

Stefan Eicher (1962) ist seit Oktober 2012 für Palomar Asset Management tätig. Er begann seine Karriere in der Beratung von Anlagekunden im Jahre 1987 bei der Zürcher Kantonalbank. Nach diversen internen Stationen (Teamleiter, Finanzanalyse etc.) wechselte er 1997 als Relationship Manager ins Private Banking der Zürcher Kantonalbank und betreute als Mitglied der Direktion hauptsächlich in der Schweiz domizilierte Kunden.
 

Stefan Eicher ist Bankfachmann mit eidg. Fachausweis, diplomierter Finanzanalyst und Vermögensverwalter und Certified European Financial Analyst (CEFA). Zudem ist er Mitglied der Swiss Financial Analysts Associations (SFAA).

Patrick Erb

erb@palomarltd.com

+41 44 269 80 03

Patrick Erb (1970) ist seit Mai 2008 für Palomar Asset Management tätig. Von 2000-2007 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Baer & Co. AG überführt wurde) als Senior Portfolio Manager für Spezialmandate privater und institutioneller Kunden verantwortlich. Patrick Erb startete seine Karriere als Financial Controller in den Bereichen Asset Management, Research und International Banking bei der Zürcher Kantonalbank. Patrick Erb hat an der Universität Zürich Wirtschaftswissenschaften studiert (lic. oec. publ.) und ist Certified Financial Analyst (CFA) charterholder.

Hanspeter Kauflin

kauflin@palomarltd.com

+41 44 269 80 07

Hanspeter Kauflin (1958) ist seit September 2014 für Palomar Asset Management tätig. Er hat über 37 Jahre Erfahrung in der Bank- und Finanzindustrie.

Von 1977 – 1987 durchlief er diverse Stationen im Wertschriftenbereich und war in den letzten 4 Jahren als Teamleiter verantwortlich für das Abrechnungswesen in einer der Zürcher-Hauptfilialen der damaligen Schweizerischen Kreditanstalt. Von 1987 – 2007 betreute er  einen eigenen Kundenstamm bei der inzwischen umbenannten Credit Suisse, bevor er während den folgenden 7 Jahren bei der Bank Julius Bär im Private Banking weiterhin eine internationale Kundschaft in allen Anlagebelangen betreute.

Er hat während all den Jahren verschiedene Weiterbildungen im Bereich Banking und Finance erfolgreich absolviert (wie z.B. an der ZfU International Business School und dem Swiss Finance Institute).

Andreas Liechti

liechti@palomarltd.com

+41 44 269 80 53

Andreas Liechti (1964) ist seit Oktober 2018 für Palomar Asset Management tätig. Er begann seine Banklaufbahn im Jahre 1980 bei der damaligen Schweizerischen Bankgesellschaft (UBS). Während 10 Jahren war er in verschiedenen Positionen für die UBS und während 12 Jahren für die Bank Sarasin im In- und Ausland tätig. Seit 2004 arbeitete er bei der Züricher Kantonalbank als Senior Relationship Manager im Bereich Private Banking. Als Mitglied der Direktion betreute er hauptsächlich in der Schweiz domizilierte Kunden. Im März 2013 wechselte er innerhalb der Zürcher Kantonalbank in den Bereich Key Clients der Geschäftseinheit Private Banking. Andreas Liechti ist Kaufmann KFS (Kaufmännische Führungsschule Zürich) und Absolvent des Executive Programm des Swiss Finance Institutes.

Curdin Lutta

lutta@palomarltd.com

+41 44 269 80 04

Curdin Lutta (1961) ist seit Dezember 2010 für Palomar Asset Management tätig. Von 1994-2010 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG überführt wurde) als Kundenbetreuer für den angelsächsischen Markt verantwortlich und war Mitglied des Anlagekomitees. 2005 übernahm er die Verantwortung für das Team Privatkunden England bei der Bank Julius Bär & Co. AG. Die fünf Jahre davor war Curdin Lutta bei der Bank J. Vontobel & Co. AG, Zürich tätig, wo er Kundenberater war. Er begann seine Karriere 1985 im Private Banking bei der Rothschild Bank AG, Zürich. Curdin Lutta ist diplomierter Finanzanalyst und Vermögensverwalter (CEFA) sowie diplomierter Finanz- und Anlageexperte. Zudem ist er Mitglied der Swiss Financial Analysts Association.

Laurent Sassi

sassi@palomarltd.com

+41 44 269 80 02

Laurent Sassi (1968) ist seit der Gründung im Juli 2007 für Palomar Asset Management tätig. Von 1993-2007 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG überführt wurde) tätig, wo er ab 1996 im Team Privatkunden England arbeitete. Davor war Laurent Sassi bei der Credit Suisse angestellt und durchlief verschiedene Stationen im Retail Banking. Er startete seine Laufbahn 1988 bei der Luzerner Kantonalbank. Laurent Sassi hat verschiedene Weiterbildungen im Bereich Banking und Finance absolviert (CFS Center for Financial Studies, Zug).

Ueli Schwarzenbach

schwarzenbach@palomarltd.com

+41 44 269 80 08

Ueli Schwarzenbach (1964) ist seit April 2014 für Palomar Asset Management tätig. Er begann seine Finanzlaufbahn 1984 bei der Zürcher Kantonalbank wo er unter anderem in den Bereichen Anlageberatung und Finanzanalyse tätig war. Von 1990 bis 1996 arbeitete er als Portfoliomanager für Privatkunden und wechselte anschliessend in die Beratung für vermögende Privatkundschaft. Seit Mitte 2007 war er Relationship Manager im Private Banking der Zürcher Kantonalbank und betreute mehrheitlich in der Schweiz domizilierte Kunden.

Ueli Schwarzenbach ist Finanzplaner mit eidgenössischem Fachausweis und Kaufmann KFS (Kaufmännische Führungsschule Zürich)

Christoph Sigg

christoph.sigg@palomarltd.com

+41 44 269 80 52

Christoph Sigg (1972) ist seit August 2017 für Palomar Asset Management tätig.
Er begann seine Karriere im Jahr 2000 als Finanzplaner bei der Zürcher Kantonalbank, Abteilung Finanzplanung und Vorsorge, in Zürich. Im Jahr 2007 wechselte er als Anlageberater, im Range eines Vizedirektors, ins Private Banking und betreute hauptsächlich in der Schweiz domizilierte Kunden.
Christoph Sigg hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert (lic.iur.) und zudem ein Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule Winterthur als Financial Consultant FH erlangt.

Rudolf Sigg

sigg@palomarltd.com

+41 44 269 80 01

Rudolf Sigg (1955) ist seit der Gründung im Juli 2007 für Palomar Asset Management tätig. Von 1993-2007 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG überführt wurde) für das Team Privatkunden England verantwortlich. Davor war Rudolf Sigg zehn Jahre im Privat Banking tätig – zuerst bei der Rothschild Bank AG, Zürich, später bei der Bank J. Vontobel & Co, Zürich. Seine Bank- und Finanzlaufbahn startete er bei der Zürcher Kantonalbank. Rudolf Sigg hält ein Finanzdiplom der Hochschule für Wirtschaft (HWV Zürich).

Rolf Knell, VR

knell@palomarltd.com

+41 44 269 80 00

Rolf Knell (1958) ist seit Gründung im Jahr 2010 für die neue Helvetische Bank AG tätig. Bis 2013 als Leiter des Corporate Finance und Mitglied der Geschäftsleitung und danach als Projektleiter verschiedener Kapitalmarkt- und M&A-Projekte. Davor war Rolf Knell langjährig in der Industrie tätig, u.a. bei Phoenix Mecano, Küsnacht und Ungarn und Maag Getriebe AG, Zürich sowie im Corporate-Finance-Bereich bei verschiedenen Banken und Finanzinstituten in der Schweiz und Liechtenstein, u.a. Bank J.Vontobel & Co., Zürich, Swissfirst Bank AG, Zürich, Bank am Bellevue, Küsnacht. Er hält einen Master of Science der Carnegie Mellon Universtiy, Pittsburgh PA, USA und ist Masch.Ing.HTL, Winterthur.

Peter Tobler, VR

tobler@palomarltd.com

+41 44 269 80 00

Peter Tobler, 1956, ist seit Oktober 2011 Mitglied des Verwaltungsrates der Palomar Asset Management AG, Zürich.
Während 25 Jahren baute er die Tobler Treuhand AG zu einem renommierten Treuhandunternehmen im Thurgau aus. Diese verkaufte er, zusammen mit der  TWP Wirtschaftsprüfungs AG, Mitte 2011. 1994 erwarb Peter Tobler zudem ein eigenes umfangreiches Immobilienportefeuille. Dieses wird von ihm und 12 Mitarbeitern in der Tobler Immobilien Treuhand AG Frauenfeld und Sulgen aktiv bewirtschaftet. Zusätzlich betreut die Firma noch Fremdmandate. Weiter hat er im Bereich erneuerbare Energie mit einem eigenen Wasserkraftwerk sein persönliches Steckenpferd gefunden.
 
Hauptberuflich ist Peter Tobler heute mit der Tobler Consulting AG als Unternehmensberater (Schwergewicht Nachfolgeregelung) tätig und betreut mehrere Verwaltungsratsmandate im KMU-Bereich.
 
Nebst einer fundierten Aus- und Weiterbildung im Treuhandwesen absolvierte er die folgenden Ausbildungen:
  • St. Galler Management-Jahreskurs für Klein- und Mittelbetriebe (IGW St. Gallen)
  • Treuhänderklausur zum Finanzierungscoach (SZS Schw. Treuhänderschule)
  • Treuhänderklausur für Unternehmensnachfolgen (Unternehmerforum Schweiz)
  • Grundlagen zum Asset - und Liability-Management (Verband der Raiffeisenbanken) und im Bereich Vermögensverwaltung (lic.oec.publ. Daniel Lanz, Zumikon) 

Regina Bosshard

Regina Bosshard ist seit 2008 für die Palomar Asset Managment AG tätig. Sie ist für sämtliche administrativen Belange zuständig. Regina Bosshard verfügt über langjährige Erfahrung in der Administration einer Vermögensverwaltung.

Regina Boss­hard ist seit 2008 für die Palomar Asset Ma­nag­ment AG tätig. Sie ist für sämt­li­che ad­mi­ni­stra­ti­ven Belange zu­stän­dig. Regina Boss­hard verfügt über lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung in der Ad­mi­ni­stra­ti­on einer Ver­mö­gens­ver­wal­tung.

Stefan Eicher

Stefan Eicher (1962) ist seit Oktober 2012 für Palomar Asset Management tätig. Er begann seine Karriere in der Beratung von Anlagekunden im Jahre 1987 bei der Zürcher Kantonalbank. Nach diversen internen Stationen (Teamleiter, Finanzanalyse etc.) wechselte er 1997 als Relationship Manager ins Private Banking der Zürcher Kantonalbank und betreute als Mitglied der Direktion hauptsächlich in der Schweiz domizilierte Kunden.
 

Stefan Eicher ist Bankfachmann mit eidg. Fachausweis, diplomierter Finanzanalyst und Vermögensverwalter und Certified European Financial Analyst (CEFA). Zudem ist er Mitglied der Swiss Financial Analysts Associations (SFAA).

eicher@palomarltd.com

+41 44 269 80 05

Stefan Eicher (1962) ist seit Oktober 2012 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Er begann seine Kar­rie­re in der Be­ra­tung von An­la­ge­kun­den im Jahre 1987 bei der Zürcher Kan­to­nal­bank. Nach di­ver­sen in­ter­nen Sta­tio­nen (Team­lei­ter, Fi­nanz­ana­ly­se etc.) wech­sel­te er 1997 als Re­la­ti­onship Manager ins Private Banking der Zürcher Kan­to­nal­bank und be­treu­te als Mit­glied der Di­rek­ti­on haupt­säch­lich in der Schweiz do­mi­zi­lier­te Kunden.
 

Stefan Eicher ist Bank­fach­mann mit eidg. Fach­aus­weis, di­plo­mier­ter Fi­nanz­ana­lyst und Ver­mö­gens­ver­wal­ter und Cer­ti­fied Eu­ropean Fi­nan­ci­al Analyst (CEFA). Zudem ist er Mit­glied der Swiss Fi­nan­ci­al Ana­lysts As­so­cia­ti­ons (SFAA).

Patrick Erb

Patrick Erb (1970) ist seit Mai 2008 für Palomar Asset Management tätig. Von 2000-2007 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Baer & Co. AG überführt wurde) als Senior Portfolio Manager für Spezialmandate privater und institutioneller Kunden verantwortlich. Patrick Erb startete seine Karriere als Financial Controller in den Bereichen Asset Management, Research und International Banking bei der Zürcher Kantonalbank. Patrick Erb hat an der Universität Zürich Wirtschaftswissenschaften studiert (lic. oec. publ.) und ist Certified Financial Analyst (CFA) charterholder.

erb@palomarltd.com

+41 44 269 80 03

Patrick Erb (1970) ist seit Mai 2008 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Von 2000-2007 war er bei der Can­tra­de Pri­vat­bank AG (später Name ge­än­dert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Baer & Co. AG über­führt wurde) als Senior Port­fo­lio Manager für Spe­zi­al­man­da­te pri­va­ter und in­sti­tu­tio­nel­ler Kunden ver­ant­wort­lich. Patrick Erb star­te­te seine Kar­rie­re als Fi­nan­ci­al Con­trol­ler in den Be­rei­chen Asset Ma­nage­ment, Re­se­arch und In­ter­na­tio­nal Banking bei der Zürcher Kan­to­nal­bank. Patrick Erb hat an der Uni­ver­si­tät Zürich Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten stu­diert (lic. oec. publ.) und ist Cer­ti­fied Fi­nan­ci­al Analyst (CFA) char­ter­hol­der.

Hanspeter Kauflin

Hanspeter Kauflin (1958) ist seit September 2014 für Palomar Asset Management tätig. Er hat über 37 Jahre Erfahrung in der Bank- und Finanzindustrie.

Von 1977 – 1987 durchlief er diverse Stationen im Wertschriftenbereich und war in den letzten 4 Jahren als Teamleiter verantwortlich für das Abrechnungswesen in einer der Zürcher-Hauptfilialen der damaligen Schweizerischen Kreditanstalt. Von 1987 – 2007 betreute er  einen eigenen Kundenstamm bei der inzwischen umbenannten Credit Suisse, bevor er während den folgenden 7 Jahren bei der Bank Julius Bär im Private Banking weiterhin eine internationale Kundschaft in allen Anlagebelangen betreute.

Er hat während all den Jahren verschiedene Weiterbildungen im Bereich Banking und Finance erfolgreich absolviert (wie z.B. an der ZfU International Business School und dem Swiss Finance Institute).

kauflin@palomarltd.com

+41 44 269 80 07

Hans­pe­ter Kauflin (1958) ist seit Sep­tem­ber 2014 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Er hat über 37 Jahre Er­fah­rung in der Bank- und Fi­nanz­in­du­strie.

Von 1977 – 1987 durch­lief er diverse Sta­tio­nen im Wert­schrif­ten­be­reich und war in den letzten 4 Jahren als Team­lei­ter ver­ant­wort­lich für das Ab­rech­nungs­we­sen in einer der Zürcher-Haupt­fi­lia­len der da­ma­li­gen Schwei­ze­ri­schen Kre­dit­an­stalt. Von 1987 – 2007 be­treu­te er  einen eigenen Kun­den­stamm bei der in­zwi­schen um­be­nann­ten Credit Suisse, bevor er während den fol­gen­den 7 Jahren bei der Bank Julius Bär im Private Banking wei­ter­hin eine in­ter­na­tio­na­le Kund­schaft in allen An­la­ge­be­lan­gen be­treu­te.

Er hat während all den Jahren ver­schie­de­ne Wei­ter­bil­dun­gen im Bereich Banking und Finance er­folg­reich ab­sol­viert (wie z.B. an der ZfU In­ter­na­tio­nal Busi­ness School und dem Swiss Finance In­sti­tu­te).

Andreas Liechti

Andreas Liechti (1964) ist seit Oktober 2018 für Palomar Asset Management tätig. Er begann seine Banklaufbahn im Jahre 1980 bei der damaligen Schweizerischen Bankgesellschaft (UBS). Während 10 Jahren war er in verschiedenen Positionen für die UBS und während 12 Jahren für die Bank Sarasin im In- und Ausland tätig. Seit 2004 arbeitete er bei der Züricher Kantonalbank als Senior Relationship Manager im Bereich Private Banking. Als Mitglied der Direktion betreute er hauptsächlich in der Schweiz domizilierte Kunden. Im März 2013 wechselte er innerhalb der Zürcher Kantonalbank in den Bereich Key Clients der Geschäftseinheit Private Banking. Andreas Liechti ist Kaufmann KFS (Kaufmännische Führungsschule Zürich) und Absolvent des Executive Programm des Swiss Finance Institutes.

liechti@palomarltd.com

+41 44 269 80 53

Andreas Liechti (1964) ist seit Oktober 2018 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Er begann seine Banklauf­bahn im Jahre 1980 bei der da­ma­li­gen Schwei­ze­ri­schen Bank­ge­sell­schaft (UBS). Während 10 Jahren war er in ver­schie­de­nen Po­si­tio­nen für die UBS und während 12 Jahren für die Bank Sarasin im In- und Ausland tätig. Seit 2004 ar­bei­te­te er bei der Zü­ri­cher Kan­to­nal­bank als Senior Re­la­ti­onship Manager im Bereich Private Banking. Als Mit­glied der Di­rek­ti­on be­treu­te er haupt­säch­lich in der Schweiz do­mi­zi­lier­te Kunden. Im März 2013 wech­sel­te er in­ner­halb der Zürcher Kan­to­nal­bank in den Bereich Key Clients der Ge­schäfts­ein­heit Private Banking. Andreas Liechti ist Kauf­mann KFS (Kauf­män­ni­sche Füh­rungs­schu­le Zürich) und Ab­sol­vent des Exe­cu­ti­ve Pro­gramm des Swiss Finance In­sti­tu­tes.

Curdin Lutta

Curdin Lutta (1961) ist seit Dezember 2010 für Palomar Asset Management tätig. Von 1994-2010 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG überführt wurde) als Kundenbetreuer für den angelsächsischen Markt verantwortlich und war Mitglied des Anlagekomitees. 2005 übernahm er die Verantwortung für das Team Privatkunden England bei der Bank Julius Bär & Co. AG. Die fünf Jahre davor war Curdin Lutta bei der Bank J. Vontobel & Co. AG, Zürich tätig, wo er Kundenberater war. Er begann seine Karriere 1985 im Private Banking bei der Rothschild Bank AG, Zürich. Curdin Lutta ist diplomierter Finanzanalyst und Vermögensverwalter (CEFA) sowie diplomierter Finanz- und Anlageexperte. Zudem ist er Mitglied der Swiss Financial Analysts Association.

lutta@palomarltd.com

+41 44 269 80 04

Curdin Lutta (1961) ist seit De­zem­ber 2010 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Von 1994-2010 war er bei der Can­tra­de Pri­vat­bank AG (später Name ge­än­dert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG über­führt wurde) als Kun­den­be­treu­er für den an­gel­säch­si­schen Markt ver­ant­wort­lich und war Mit­glied des An­la­ge­ko­mi­tees. 2005 über­nahm er die Ver­ant­wor­tung für das Team Pri­vat­kun­den England bei der Bank Julius Bär & Co. AG. Die fünf Jahre davor war Curdin Lutta bei der Bank J. Von­to­bel & Co. AG, Zürich tätig, wo er Kun­den­be­ra­ter war. Er begann seine Kar­rie­re 1985 im Private Banking bei der Roth­schild Bank AG, Zürich. Curdin Lutta ist di­plo­mier­ter Fi­nanz­ana­lyst und Ver­mö­gens­ver­wal­ter (CEFA) sowie di­plo­mier­ter Finanz- und An­la­ge­ex­per­te. Zudem ist er Mit­glied der Swiss Fi­nan­ci­al Ana­lysts As­so­cia­ti­on.

Laurent Sassi

Laurent Sassi (1968) ist seit der Gründung im Juli 2007 für Palomar Asset Management tätig. Von 1993-2007 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG überführt wurde) tätig, wo er ab 1996 im Team Privatkunden England arbeitete. Davor war Laurent Sassi bei der Credit Suisse angestellt und durchlief verschiedene Stationen im Retail Banking. Er startete seine Laufbahn 1988 bei der Luzerner Kantonalbank. Laurent Sassi hat verschiedene Weiterbildungen im Bereich Banking und Finance absolviert (CFS Center for Financial Studies, Zug).

sassi@palomarltd.com

+41 44 269 80 02

Laurent Sassi (1968) ist seit der Grün­dung im Juli 2007 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Von 1993-2007 war er bei der Can­tra­de Pri­vat­bank AG (später Name ge­än­dert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG über­führt wurde) tätig, wo er ab 1996 im Team Pri­vat­kun­den England ar­bei­te­te. Davor war Laurent Sassi bei der Credit Suisse an­ge­stellt und durch­lief ver­schie­de­ne Sta­tio­nen im Retail Banking. Er star­te­te seine Lauf­bahn 1988 bei der Lu­zer­ner Kan­to­nal­bank. Laurent Sassi hat ver­schie­de­ne Wei­ter­bil­dun­gen im Bereich Banking und Finance ab­sol­viert (CFS Center for Fi­nan­ci­al Studies, Zug).

Ueli Schwarzenbach

Ueli Schwarzenbach (1964) ist seit April 2014 für Palomar Asset Management tätig. Er begann seine Finanzlaufbahn 1984 bei der Zürcher Kantonalbank wo er unter anderem in den Bereichen Anlageberatung und Finanzanalyse tätig war. Von 1990 bis 1996 arbeitete er als Portfoliomanager für Privatkunden und wechselte anschliessend in die Beratung für vermögende Privatkundschaft. Seit Mitte 2007 war er Relationship Manager im Private Banking der Zürcher Kantonalbank und betreute mehrheitlich in der Schweiz domizilierte Kunden.

Ueli Schwarzenbach ist Finanzplaner mit eidgenössischem Fachausweis und Kaufmann KFS (Kaufmännische Führungsschule Zürich)

schwarzenbach@palomarltd.com

+41 44 269 80 08

Ueli Schwar­zen­bach (1964) ist seit April 2014 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Er begann seine Fi­nanz­lauf­bahn 1984 bei der Zürcher Kan­to­nal­bank wo er unter anderem in den Be­rei­chen An­la­ge­be­ra­tung und Fi­nanz­ana­ly­se tätig war. Von 1990 bis 1996 ar­bei­te­te er als Port­fo­lio­ma­na­ger für Pri­vat­kun­den und wech­sel­te an­schlies­send in die Be­ra­tung für ver­mö­gen­de Pri­vat­kund­schaft. Seit Mitte 2007 war er Re­la­ti­onship Manager im Private Banking der Zürcher Kan­to­nal­bank und be­treu­te mehr­heit­lich in der Schweiz do­mi­zi­lier­te Kunden.

Ueli Schwar­zen­bach ist Fi­nanz­pla­ner mit eid­ge­nös­si­schem Fach­aus­weis und Kauf­mann KFS (Kauf­män­ni­sche Füh­rungs­schu­le Zürich)

Christoph Sigg

Christoph Sigg (1972) ist seit August 2017 für Palomar Asset Management tätig.
Er begann seine Karriere im Jahr 2000 als Finanzplaner bei der Zürcher Kantonalbank, Abteilung Finanzplanung und Vorsorge, in Zürich. Im Jahr 2007 wechselte er als Anlageberater, im Range eines Vizedirektors, ins Private Banking und betreute hauptsächlich in der Schweiz domizilierte Kunden.
Christoph Sigg hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert (lic.iur.) und zudem ein Nachdiplomstudium an der Zürcher Hochschule Winterthur als Financial Consultant FH erlangt.

christoph.sigg@palomarltd.com

+41 44 269 80 52

Chri­stoph Sigg (1972) ist seit August 2017 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig.
Er begann seine Kar­rie­re im Jahr 2000 als Fi­nanz­pla­ner bei der Zürcher Kan­to­nal­bank, Ab­tei­lung Fi­nanz­pla­nung und Vor­sor­ge, in Zürich. Im Jahr 2007 wech­sel­te er als An­la­ge­be­ra­ter, im Range eines Vi­ze­di­rek­tors, ins Private Banking und be­treu­te haupt­säch­lich in der Schweiz do­mi­zi­lier­te Kunden.
Chri­stoph Sigg hat an der Uni­ver­si­tät Zürich Rechts­wis­sen­schaf­ten stu­diert (lic.iur.) und zudem ein Nach­di­plom­stu­di­um an der Zürcher Hoch­schu­le Win­ter­thur als Fi­nan­ci­al Con­sul­tant FH erlangt.

Rudolf Sigg

Rudolf Sigg (1955) ist seit der Gründung im Juli 2007 für Palomar Asset Management tätig. Von 1993-2007 war er bei der Cantrade Privatbank AG (später Name geändert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG überführt wurde) für das Team Privatkunden England verantwortlich. Davor war Rudolf Sigg zehn Jahre im Privat Banking tätig – zuerst bei der Rothschild Bank AG, Zürich, später bei der Bank J. Vontobel & Co, Zürich. Seine Bank- und Finanzlaufbahn startete er bei der Zürcher Kantonalbank. Rudolf Sigg hält ein Finanzdiplom der Hochschule für Wirtschaft (HWV Zürich).

sigg@palomarltd.com

+41 44 269 80 01

Rudolf Sigg (1955) ist seit der Grün­dung im Juli 2007 für Palomar Asset Ma­nage­ment tätig. Von 1993-2007 war er bei der Can­tra­de Pri­vat­bank AG (später Name ge­än­dert in Ehinger & Armand von Ernst AG, welche 2005 in die Bank Julius Bär & Co. AG über­führt wurde) für das Team Pri­vat­kun­den England ver­ant­wort­lich. Davor war Rudolf Sigg zehn Jahre im Privat Banking tätig – zuerst bei der Roth­schild Bank AG, Zürich, später bei der Bank J. Von­to­bel & Co, Zürich. Seine Bank- und Fi­nanz­lauf­bahn star­te­te er bei der Zürcher Kan­to­nal­bank. Rudolf Sigg hält ein Fi­nanz­di­plom der Hoch­schu­le für Wirt­schaft (HWV Zürich).

Rolf Knell, VR

Rolf Knell (1958) ist seit Gründung im Jahr 2010 für die neue Helvetische Bank AG tätig. Bis 2013 als Leiter des Corporate Finance und Mitglied der Geschäftsleitung und danach als Projektleiter verschiedener Kapitalmarkt- und M&A-Projekte. Davor war Rolf Knell langjährig in der Industrie tätig, u.a. bei Phoenix Mecano, Küsnacht und Ungarn und Maag Getriebe AG, Zürich sowie im Corporate-Finance-Bereich bei verschiedenen Banken und Finanzinstituten in der Schweiz und Liechtenstein, u.a. Bank J.Vontobel & Co., Zürich, Swissfirst Bank AG, Zürich, Bank am Bellevue, Küsnacht. Er hält einen Master of Science der Carnegie Mellon Universtiy, Pittsburgh PA, USA und ist Masch.Ing.HTL, Winterthur.

knell@palomarltd.com

+41 44 269 80 00

Rolf Knell (1958) ist seit Grün­dung im Jahr 2010 für die neue Hel­ve­ti­sche Bank AG tätig. Bis 2013 als Leiter des Cor­po­ra­te Finance und Mit­glied der Ge­schäfts­lei­tung und danach als Pro­jekt­lei­ter ver­schie­de­ner Ka­pi­tal­markt- und M&A-Pro­jek­te. Davor war Rolf Knell lang­jäh­rig in der In­du­strie tätig, u.a. bei Phoenix Mecano, Küs­nacht und Ungarn und Maag Ge­trie­be AG, Zürich sowie im Cor­po­ra­te-Finance-Bereich bei ver­schie­de­nen Banken und Fi­nanz­in­sti­tu­ten in der Schweiz und Liech­ten­stein, u.a. Bank J.Von­to­bel & Co., Zürich, Swiss­first Bank AG, Zürich, Bank am Bel­le­vue, Küs­nacht. Er hält einen Master of Science der Car­ne­gie Mellon Uni­ver­stiy, Pitts­burgh PA, USA und ist Masch.Ing.HTL, Win­ter­thur.

Peter Tobler, VR

Peter Tobler, 1956, ist seit Oktober 2011 Mitglied des Verwaltungsrates der Palomar Asset Management AG, Zürich.
Während 25 Jahren baute er die Tobler Treuhand AG zu einem renommierten Treuhandunternehmen im Thurgau aus. Diese verkaufte er, zusammen mit der  TWP Wirtschaftsprüfungs AG, Mitte 2011. 1994 erwarb Peter Tobler zudem ein eigenes umfangreiches Immobilienportefeuille. Dieses wird von ihm und 12 Mitarbeitern in der Tobler Immobilien Treuhand AG Frauenfeld und Sulgen aktiv bewirtschaftet. Zusätzlich betreut die Firma noch Fremdmandate. Weiter hat er im Bereich erneuerbare Energie mit einem eigenen Wasserkraftwerk sein persönliches Steckenpferd gefunden.
 
Hauptberuflich ist Peter Tobler heute mit der Tobler Consulting AG als Unternehmensberater (Schwergewicht Nachfolgeregelung) tätig und betreut mehrere Verwaltungsratsmandate im KMU-Bereich.
 
Nebst einer fundierten Aus- und Weiterbildung im Treuhandwesen absolvierte er die folgenden Ausbildungen:
  • St. Galler Management-Jahreskurs für Klein- und Mittelbetriebe (IGW St. Gallen)
  • Treuhänderklausur zum Finanzierungscoach (SZS Schw. Treuhänderschule)
  • Treuhänderklausur für Unternehmensnachfolgen (Unternehmerforum Schweiz)
  • Grundlagen zum Asset - und Liability-Management (Verband der Raiffeisenbanken) und im Bereich Vermögensverwaltung (lic.oec.publ. Daniel Lanz, Zumikon) 

tobler@palomarltd.com

+41 44 269 80 00

Peter Tobler, 1956, ist seit Oktober 2011 Mit­glied des Ver­wal­tungs­ra­tes der Palomar Asset Ma­nage­ment AG, Zürich.
Während 25 Jahren baute er die Tobler Treu­hand AG zu einem re­nom­mier­ten Treu­hand­un­ter­neh­men im Thurgau aus. Diese ver­kauf­te er, zu­sam­men mit der  TWP Wirt­schafts­prü­fungs AG, Mitte 2011. 1994 erwarb Peter Tobler zudem ein eigenes um­fang­rei­ches Im­mo­bi­li­en­porte­feuille. Dieses wird von ihm und 12 Mit­ar­bei­tern in der Tobler Im­mo­bi­li­en Treu­hand AG Frau­en­feld und Sulgen aktiv be­wirt­schaf­tet. Zu­sätz­lich betreut die Firma noch Fremd­man­da­te. Weiter hat er im Bereich er­neu­er­ba­re Energie mit einem eigenen Was­ser­kraft­werk sein per­sön­li­ches Stecken­pferd ge­fun­den.
 
Haupt­be­ruf­lich ist Peter Tobler heute mit der Tobler Con­sul­ting AG als Un­ter­neh­mens­be­ra­ter (Schwer­ge­wicht Nach­fol­ge­re­ge­lung) tätig und betreut mehrere Ver­wal­tungs­rats­man­da­te im KMU-Bereich.
 
Nebst einer fun­dier­ten Aus- und Wei­ter­bil­dung im Treu­hand­we­sen ab­sol­vier­te er die fol­gen­den Aus­bil­dun­gen:
  • St. Galler Ma­nage­ment-Jah­res­kurs für Klein- und Mit­tel­be­trie­be (IGW St. Gallen)
  • Treu­hän­der­klau­sur zum Fi­nan­zie­rungs­coach (SZS Schw. Treu­hän­der­schu­le)
  • Treu­hän­der­klau­sur für Un­ter­neh­mens­nach­fol­gen (Un­ter­neh­mer­fo­rum Schweiz)
  • Grund­la­gen zum Asset - und Lia­bi­li­ty-Ma­nage­ment (Verband der Raiff­ei­sen­ban­ken) und im Bereich Ver­mö­gens­ver­wal­tung (lic.oec.publ. Daniel Lanz, Zumikon)